v.a.k.u.u.m. präsentiert

Open BXE 2018: Oliver Welter solo & Martina Gasser and the Playback Orkestar
im Garten des Künstlerhauses Büchsenhausen, Weiherburggasse 13
Sat, 01. Sep 2018

id14316_image1

v.a.k.u.u.m presents
OPEN BXE 2018

OLIVER WELTER SOLO
,,Light vs. Darkness''

Frontman der Anfang der 90er gegründeten heimischen Popinstitution
NAKED LUNCH spielt im wunderbaren Kastaniengarten eines seiner
seltenen Solo Konzerte. Wenn sich Welter in seinen raren Solo-Shows
daran macht, diese Songs eben ganz allein zu interpretieren, dann
operiert er mit Gitarre und Stimme an den offenen, pulsierenden
Herzen dieser Lieder. Seine Entertainer-Qualitäten tun ein Übriges.
Ein Mann, eine Stimme, eine Gitarre und der ewige Kampf des Lichts
gegen die allumfassende Dunkelheit. Denn einer muss es ja tun.

King George

Orange Dolphins

http://www.martinagasser.eu

"Martina Gasser & the Playback Orkestar"
Konzert mit Singender Säge

Die in Innsbruck gebürtige und seit langem in Wien lebende bildende
Künstlerin Martina Gasser spielt seit 1999 die Singende Säge. Bis 2005
war sie Mitgliedder Band "Nicky Swing & the Slaves of Beauty" und seit
2016 begleitet sie mit der Säge das ein oder andere Lied des Wiener
Beschwerdechors, in dem sie auchmitsingt und performt.

Solo tritt sie als "MartinaGasser & the Playback Orkestar"" auf. Sie
setzt die Singende Säge aber auch in ihren künstlerischen Performances
ein, die oft in Zusammenarbeit mit anderen Künstler_innen entstehen.

Live Open Air
Samstag, 1. September
Künstlerhaus Büchsenhausen
Weiherburggasse 13
Eintritt frei